loading

WALDBURG. Schon nach kurzer Projektlaufzeit von „Neues Wohnen in Gemeinschaft“ gibt es ein erstes konkretes Projekt. Die realGUT Immobilien GmbH aus Gutau plant am Ortsplatz von Waldburg ein Mehrparteienhaus mit zehn Eigentumswohnungen und Geschäftsflächen. „Wir haben bereits gute Erfahrungen mit einem ähnlichen Projekt im Haus der Senioren in Bad Zell gemacht“, sagt Geschäftsführer Wolfgang Gutenthaler aus Gutau. Dort vermietet seine Firma drei Wohnungen, die direkt an das Seniorenheim angeschlossen sind. Die Bewohner können dort auf Wunsch Betreuungspakete der Diakonie in Anspruch nehmen. Sie können alleine sein, wenn sie das wollen, aber auch Gemeinschaftsräume nutzen, um mit anderen Bewohnern in Kontakt zu treten. Auch beim Projekt in Waldburg hat das Stichwort Gemeinschaft oberste Priorität. Die Zwei- und Dreiraumwohnungen werden an einen Allgemeinbereich angeschlossen. „Dieser ist gemeinsam nutzbar“, sagt Gutenthaler. In weiterer Folge können dort auch kleine private Feiern abgehalten werden. Bereichert wird das Ganze unter anderem durch einen Mittagstisch, ein kleines Café und eine Beratungsstelle. Noch heuer soll Baubeginn sein.

Kontakt: Wolfgang Gutenthaler, wolfgang.gutenthaler@regnis.at

 

Kommentar hinzufügen

You have already added 0 property

Login

Register

login

6 oder mehr Zeichen, Buchstaben oder Nummern Es muss mindestens eine Nummer im Passwort vorhanden sein.

Die E-Mail-Adresse ist nicht korrekt.