loading

Wie sieht es aus, wenn Menschen gemeinsam wohnen gestalten?

Das wohnlabor, ein Kollektiv junger Grazer Architekt*innen, hat sich 2018 geformt und im Rahmen des steirischen Architektursommers eine Workshop- und Veranstaltungswoche zu gemeinschaftlichen Wohnformen organisiert. In ihrem ersten Buch «gemeinsam wohnen gestalten» sind unter anderem die Ergebnisse dieser Veranstaltungen und Workshops festgehalten. Darüber hinaus bieten Gastbeiträge von Expert*innen aus Ethnologie, Soziologie, Kunst und Stadtforschung unterschiedliche Sichtweisen auf Wohnbedürfnisse und das Leben in Gemeinschaft. 12 Wohnprojekte aus dem deutschsprachigen Raum werden näher vorgestellt und bilden exemplarisch die Vielfältigkeit kollektiver Wohnformen ab.

Mit dem Buch wollen die Herausgeber*innen dazu animieren, die Gestaltung unserer Wohn- und Lebensräume gemeinsam selbst in die Hand zu nehmen: Denn zusammen – unsere unterschiedlichen Stärken gebündelt – können wir Orte schaffen, die schön, sozial, ökologisch, leistbar, vielseitig und lebenswert sind.

Herausgeber*innen: wohnlabor

Mit Beiträgen von: wohnlabor, Eugen Gross, Andrea Jany, Manfred Omahna, Helene Romakin, Aaron Scheer & Robert Temel

Preis: 20€
ISBN: 978-3901174865

Wohnlabor – Verein zur Förderung des öffentlichen Diskurses zum Thema Wohnen
Leonhardstraße 79 | 8010 Graz

studio@wohnlabor.at
www.wohnlabor.at

www.facebook.com/wohnlabor

 

Add to comment

Login Account

6 or more characters, letters and numbers. Must contain at least one number.

Invaild email address.