loading

(c) Screenshot Website Erlaaer Flur

Neues Wohnprojekt sorgt für Aufsehen

Im Herbst 2019 wurde das sehr interessante Wohnprojekt Quartier Erlaaer Flur im 23. Wiener Gemeindebezirk eröffnet. Es sind bis dahin rund 1.100 geförderte Wohnungen mit vielfältigen urbanen Gärten entstanden. Weitere Wohnungen kommen hinzu und am Ende werden im Quartier rund 2.000 Menschen, aufgeteilt auf fünf Wohnhäusern, leben.

Das Besondere an diesem Wohnprojekt ist der Quartiersdialog. Im Rahmen von diesem Dialog haben die BewohnerInnen die Möglichkeit die Entwicklung ihrer Nachbarschaft mitzugestalten. Die Wohnkoordination des Diakoniewerkes unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner sich die Gemeinschaftsflächen anzueignen und eine lebendige Nachbarschaft aufzubauen. Sie unterstützt beim Aufbau selbstorganisierter Strukturen mit dem Ziel, dass die BewohnerInnen auf lange Sicht ihre gemeinsame Verantwortung für die Gemeinschaftsräume und gute nachbarschaftliche Beziehungen wahrnehmen.

Gemeinsam mit Parnterunternehmen wie realitylab, wohnbund:consult und gartenpolylog unterstützt das Diakoniewerk diesen Entwicklungsprozess.

Nähere Informationen zum Quartiersdialog Erlaaer Flur in Wien gibt es HIER!

Add to comment

Login Account

6 or more characters, letters and numbers. Must contain at least one number.

Invaild email address.