loading

Mit dem Projekt “Neues Wohnen in Gemeinschaft” hat die Leader-Region Mühlviertler Kernland einen Nerv getroffen. Immer mehr Menschen machen sich bewusst und rechtzeitig Gedanken darüber, wie sie im Alter leben wollen. Allein, in der Großfamilie, in einer Gemeinschaft, in einem Cohousing-Projekt oder lieber in generationenübergreifenden Wohnhäusern. Nach einer spannenden Veranstaltung in Neumarkt, bei der wir den Film “Und wenn wir alle zusammenziehen” mit Jane Fonda (2012) gezeigt haben, arbeiten wir aktuell intensiv an der Finalisierung der Vernetzungsplattform.

Hier geht es zur Präsenation von Mag. Annemarie Doppler.

Hier kann der Trailer des Films “Und wenn wir alle zusammenziehen?” angesehen werden. Der Film handelt von fünf Menschen, die in Freundschaft verbunden gealtert sind und schließlich zusammenziehen.

Arbeitsgruppe “Neues Wohnen in Gemeinschaft” (v.l. Barbara Tröls, Annemarie Doppler, Conny Wernitznig, Monika Weißengruber,
Sabine Kainmüller, Theodora Eichinger, Kurt Prandstetter)

 

 

 

 

 

Die Besucher/-innen schauten sich den Film “Und wenn wir alle zusammenziehen?” im Pfarrsaal in Neumarkt/Mkr. an.

 

 

 

 

 

 

Viele interessierte Menschen lauschten dem Kurzvortrag von Mag. Annemarie Doppler zum Thema “Wie kann Zusammenleben stattfinden?”.

 

 

 

 

 

 

 

Auch Bgm. Erich Traxler, Obmann der Leader-Region Mühlviertler Kernland, war unter den Besucher/-innen.

Kommentar hinzufügen

You have already added 0 property

Login

Register

login

6 oder mehr Zeichen, Buchstaben oder Nummern Es muss mindestens eine Nummer im Passwort vorhanden sein.

Die E-Mail-Adresse ist nicht korrekt.